Was wir können

Kom·mu·ni·ka·ti·on = Verständigung untereinander; zwischenmenschlicher Verkehr besonders mithilfe von Sprache und Zeichen. (Duden)

Kommunikation hat viele Facetten. Sie benötigen eine komplette Medienschulung? Oder nur eine Facebook-Strategie? Eine kleine Pressemitteilung für Ihre Lokalzeitung? Oder Aufmerksamkeit in den wichtigsten Moskauer Medien? Eine Einführung in die wichtigsten Rauchzeichen? Oder Lobbyarbeit bei Berliner Wirtschaftsjournalisten? Eine kleine Broschüre für Ihr Geschäft? Oder ein stattliches Magazin für Ihren Konzern? Sie wollen Wahlkampf machen? Oder Ihren Wechsel zum FC Chelsea perfekt medial begleitet wissen? Wir können helfen. Mit viel Know-how, großem Einsatz – und dem richtigen spirit.

Medienberatung

Sie sind Fußballprofi, Politiker oder Wirtschaftsboss? Dann müssen Sie sich mit den Medien beschäftigen. Und wenn Sie das nicht offensiv tun, begehen Sie schon den ersten Fehler. Wir schätzen die Lage ein, positionieren bei Bedarf, verbreiten Ihre Botschaften, briefen für Auftritte und Interviews, nutzen unser Netzwerk für Lobbyarbeit, dämmen Krisen ein – und sorgen damit für das bestmögliche öffentliche Erscheinungsbild.  

Web-Experten

Sind Homepages noch zeitgemäß? Falls ja: Wie ist der neueste Trend? Wer konzipiert meine Seite und füllt sie danach mit Leben? Brauche ich Facebook? Und was ist mit Twitter, Instagram und Snapchat? Wer füttert meine Auftritte in sozialen Netzwerken ständig mit Inhalten und Ideen? Wer kommuniziert wie mit den Followern? Ist Google+ wirklich unnötig? Viele berechtigte Fragen. Wir haben die Antworten.

Redaktion

Journalistisch anspruchsvolle Texte bekommt man am besten von guten Journalisten. Früher haben wir als Redakteure großer Tageszeitungen von Olympischen Spielen berichtet oder Reportagen aus Sibirien geschrieben. Heute beliefern wir Tageszeitungen und Magazine mit Texten aller Art. Egal welches Thema, egal welche Darstellungsform. Wer lieber eine komplette Publikation will: kein Problem. Unsere Layouts stehen den Texten in nichts nach.  

Pressebüro

Pressemitteilungen sind lästig. Für die Empfänger. Weil sie überflutet werden von Mails, die entweder zu werblich klingen, zu schlecht geschrieben sind oder an den falschen Adressaten gehen. Pressekonferenzen, zu denen fast niemand kommt, sind deprimierend für Veranstalter und Eingeladene. Wer einmal auf der Seite der Empfänger und Eingeladenen saß, weiß, worauf es ankommt. Dieses Wissen geben wir gerne weiter. 

0
Zufriedene Kunden
0
Unzufriedene Kunden
0
Gleichgültige Kunden
0
Zähler auf der Homepage

Was wir für wen machen

Quizfrage: Was verbindet den Fußballprofi mit dem Politiker, dem Konzern, dem mittelständischen Unternehmen, dem Großevent, dem Pflegeheim, der Arztpraxis und dem Szenelokal? Richtig. spirit! Kommunikation ist immer und überall wichtig. Und da wir a) auf unsere Kunden stolz sind und b) auch glauben, dass dies auf Gegenseitigkeit beruht – präsentieren wir hier eine Auswahl.

Alois Schwartz

Cheftrainer beim deutschen Zweitligisten SV Sandhausen

BDS-Altstadtlauf

Stadtlauf des Bunds der Selbständigen Schorndorf

Charity Bike Cup

Jedermann-Radrennen für den guten Zweck

Tomislav Maric

Cheftrainer beim slowakischen Erstligisten DAC Dunajská Streda

Mehr Blödsinn gefällig? Folgt uns auf Facebook!

Wie wir schreiben

Schreiben kann fast jeder? Hören wir oft. Aber laufen kann auch fast jeder. Und trotzdem gewinnt nicht jeder das 100-Meter-Finale bei Olympia. Und eigentlich ist auch der Titel „Wie wir schreiben“ irreführend. Denn wir schreiben so, wie es der Auftrag erfordert. (Versteckte) PR, Journalismus, Marketing. Sachlich, fachlich, ironisch, humorvoll, ernst. Nachricht, Kommentar, Glosse, Interview. Über Fußball, über Böden, über Pflegesätze. Schwarz, weiß, lilablassblaukariert. Alles ist möglich. In den drei Unterkategorien finden Sie Auszüge unserer Arbeit.

PR

Vom Mitarbeiter-Blättle bis zum persönlichen Karriere-Almanach – komplett aus einer Hand

Journalismus

Vom Beckenbauer-Interview bis zur Sibirien-Reportage – Texte auf höchstem Niveau

Marketing

Vom Event-Plakat bis zur Unternehmens-Broschüre – die gesamte Palette

Einen mit uns zwitschern? Folgt uns auf Twitter!

Wer wir sind

Wie? Sie kennen uns noch nicht? Na, Sie werden uns kennenlernen. Für den ersten Eindruck müssen die nachfolgenden Porträts herhalten. Aber am liebsten wäre uns, wenn wir uns persönlich begegnen würden. Zum Beispiel bei einem Treffen, nach dem Sie uns mit Freudentränen in den Augen einen Auftrag geben. Wie sollen wir auch sonst beweisen, dass hinter unserer großen Klappe auch ziemlich viel steckt?

hk2

Hannah Kluwe

Hannah kann Issues Management, Unique Selling Proposition und Product Publicity nicht nur buchstabieren und aussprechen – sie weiß sogar, was das bedeutet. Die Layouts, die sie erstellt, sind an Ästhetik kaum zu toppen. Und ihr PR-Portfolio reicht vom Fliesen-Platzhirsch bis zum Bundesliga-Traditionsclub. Dennoch ist Hannah bescheiden geblieben: „Ich bin die einzige PR-Göttin und dulde keine anderen Göttinnen neben mir.“ Uns würde ohnehin keine zweite einfallen.

 

jk

Jürgen Knappenberger

Sie brauchen eine gute Idee? Dann empfehlen wir Ihnen Jürgen! Sie möchten einen Wahlkampf nicht nur gewinnen, sondern auch noch verdammt gut rüberkommen? Dann empfehlen wir Ihnen Jürgen! Sie brauchen jemanden, der auch beim komplexesten Thema nie den Überblick verliert? Dann empfehlen wir Ihnen Jürgen! Sie reagieren allergisch auf Kalauer jeder Art? Dann empfehlen wir Ihnen Jürgen nicht. AUF KEINEN FALL! Aber was sollen wir sagen? Man kann nicht alles haben.

cm2

Carsten Meyer

Sie kennen Arjen Robben? Dann stellen Sie ihn sich mal als Schreiber vor: blitzschnell, überragende Technik – und ein Wahnsinnsabschluss. Keine Frage, Carsten ist das Text-Pendant zum Weltklasse-Fußballer. Den „Frisuren“-Vergleich zum Ausnahme-Kicker muss er ohnehin nicht scheuen. Apropos: Wenn mal jemand kein gutes Haar an Ihnen oder Ihrem Unternehmen lässt, dann findet er die genau richtige Strategie für Sie. Was er allerdings nie findet: ein Ende beim Telefonieren.

 

Shenia-50

Shenia Knappenberger

Shenia ist der natürliche Feind jedes Rechtschreibfehlers und der Horror aller falsch gesetzten Kommas. Die Germanistin und Russisch-Übersetzerin ist mitverantwortlich für die Qualität unserer Texte. Shenia hat eine Wahnsinnserfahrung als Lektorin – und in sprachlichen Dingen immer Recht. Immer. Und selbst wenn das einmal nicht der Fall wäre, würde ihr niemand widersprechen. Schließlich verwaltet sie auch unsere Finanzen und zahlt unsere Löhne aus.

Bendi-50

Benjamin Klett

Jeder Laden benötigt eine Frohnatur. Und eine Blondine. Bei uns für beide Rollen zuständig: Benjamin, genannt Bendi. Mit seinem Lausbuben-Charme ist er ein perfekter Miese-Stimmung-Killer. Auch sonst kann man ihn gut gebrauchen. Wegen seines Fußballverstands, seiner Bereicherungen für unseren Wortschatz („kraaaaank“, „junges Auge“) und weil er unglaublich vielseitig und zuverlässig ist. Im Gegenzug ignorieren wir seine freche Schnauze.

Denis_neu

Denis Raiser 

Ein Mönch mit Schweigegelübde ist gegen Denis eine wahre Quasselstrippe. Und dann ist der Kollege Raiser auch noch ein Bayern-Bazi. Bei Letzterem hilft ihm unser „Patron Bavariae“ Knappenberger. Bei allem anderen sprechen seine Vorzüge für ihn: Er schreibt Texte auf Bundesliga-Niveau. Er weiß, dass das Tannenbaum-System keine Mafiastruktur beim Weihnachtsbaum-Verkauf ist. Und keiner kennt sich so gut im rumänischen Fußball aus wie er – zumindest keiner außerhalb der Walachei.

Manni_neu

Manfred Kothe

Manni ist die Rettung. Die Rettung für die Nerven von Carsten und Jürgen. Denn die beiden verzweifeln regelmäßig ob der Ahnungslosigkeit der anderen spirits. Man traut es sich kaum zu schreiben, aber Hannah, Bendi und Konsorten kennen Legenden wie Pasi Rautiainen, Detlef Olaidotter oder Rolf Blau nicht. Zum Glück gibt es Manni. Er ist parat, wenn ein Partner auf Augenhöhe für ein Fachgespräch über die besten Vorstopper des VfL Bochum zwischen 1979 und 1982 gesucht wird. Danke, Manni!

Nicole-50

Nicole Schielberg

Diese Frau kann zaubern. Ehrlich. Sie benötigt dazu keinen Zauberstab. Ihr genügt eine Spiegelreflexkamera. Damit könnte sie selbst eine Horde Zombies so in Szene setzen, dass sie wie die Chippendales aussehen. Bester Beweis: Die spirit-Frösche wirken auf ihren Fotos wie kleine Prinzen. Das Tolle daran: Nicole ist käuflich. Nicht nur von uns. Jeder kann gut aussehen. Weitere Infos zu unserer Foto-Partnerin unter www.nicoleschielberg.de und auf Facebook.

Ihr wollt schönere Fotos? Folgt uns auf Instagram!

Wir in den Medien

Wir in den Medien? Wieso wir? Zum einen, weil unsere Arbeit und wir mittlerweile selbst Gegenstand der Berichterstattung geworden sind. Zum anderen, weil wir oft als Experten zu medialen Themen herangezogen werden. Da halten wir es im Übrigen mit Winston Churchill: „Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.“ Im Prinzip ist das sogar unsere Kernkompetenz.

-SWR

Medium: SWR Hörfunk und Online

> Online ansehen
> Text als PDF
> Foto vom Dreh

März 2016

-SWR3

Medium: SWR3 Hörfunk

> Beitrag anhören (mp3)

Oktober 2015

-SWR1

Medium: SWR1 Hörfunk

> Beitrag anhören (mp3)
> Foto vom Interview

Mai 2015

-ZDF

Medium: ZDF Sportreportage

> Video auf YouTube anschauen
> Foto vom Dreh

März 2015

Druck

Medium: Focus

> Online ansehen
> Text als PDF

März 2015

-dpa

Medium: dpa

> Textauszug lesen

Februar 2015

-StZ

Medium: StZ

> Text als PDF

Februar 2015

-sky

Medium: sky

> Foto vom Dreh

November 2014

-Buch

Medium: Buch

> Textauszug lesen
> Buch ansehen

März 2014

ZVW_Logo

Medium: Schorndorfer Nachrichten u.a.

> Text als PDF

August 2013

Wie im falschen Film: spirit auf YouTube.

Was es Neues gibt

Vergessen Sie die „Tagesschau“, die „Bild“-Zeitung oder „Spiegel Online“. Wenn Sie wissen wollen, was es Neues gibt: Hier finden Sie alles Nötige.

Google+? Muss man als Agentur eben auch haben …

Wie Sie uns erreichen

Besuchen Sie uns

Streicher Straße 41, 73614 Schorndorf

Rufen Sie uns an

(+49) 71 81 / 9 64 72 42

Schreiben Sie uns

info(at)spirit-kommunikation.de

Folgen Sie uns